Handrahmen
Als ständiges Ritual zu Beginn des 1. Schuljahres haben sich an unserer Schule die Patenklassen etabliert. Damit die neuen Erstklässler sich schneller und besser nach der Kindergartenzeit in der Schule zurecht finden, bekommen sie
einen Paten aus dem 4. Schuljahr. Die Viertklässler begrüßen die Erstklässler in
der Regel bereits am 2. Schultag mit einer gemeinsamen Aktion, wie z. B. dem Basteln von Händen aus Papier, die den Kindern um den Hals gehangen werden. Hierauf kommen die Namen der Paten und der Patenkinder, so dass das Patenkind immer weiß, wer sein Pate ist. Anschließend begleiten die Paten die Patenkinder in die Pause, was sie auch die erste Schulwoche über tun. Durch dieses erste gemeinsame
Erlebnis entstehen häufig Freundschaften, die das gesamte Schuljahr andauern. Auch andere Aktionen machen die Patenklassen häufig gemeinsam, wie z.B. ein gemeinsames Frühstück oder sie laden sich gegenseitiges ein, um den anderen Kunstwerke oder
Lieder zu präsentieren.
Handrahmen2
www.grundschule-heidkamp.de,  Schule, Grundschule, Gemeinschaftsgrundschule, Bergisch Gladbach, Heidkamp, Schüler, Oberheidkamper Str., Lernen, Kinder, Lehrer, Turnhalle, Offene Ganztagschule, Ogata, AWO, Arbeiterwohlfahrt,
Titel2
Startseite
Aktuelles
Offene Ganztagsschule
Förderverein
Virtueller Rundgang
So erreichen Sie uns
Rechtliche Hinweise
Impressum
Seiten für Kinder
Wir über uns
Schulleben
Gästebuch
Schulleben
Schulleben
Schulleben
Patenklassen
Zurück
Copyright by GGS Heidkamp
Paten1
Paten2
Paten3
Paten4